AKTUELLES AUS DER TT-SPARTE

Jubel in Jubiläumsjahr bei der 1.Herrenmannschaft

 

Nach 7 Jahren und zu unserem 75. Spartenjubiläum gelang der 1. Herrenmannschaft in diesem Jahr der Wiederaufstieg in die

1. Bezirksklasse.

 

Corona bedingt wurde die Punktspielserie 2021/22 als sogenannte „Einfachrunde“ ausgetragen und mit 10:2 Punkten erspielte sich unsere 1. Herren in der 2. Bezirksklasse Gruppe 12 die Gruppenmeisterschaft. Nur gegen unserem Stadtnachbarn SC Hemmingen-Westerfeld IV musste man sich knapp mit 7:9 geschlagen geben. Mit dieser tollen Mannschaftsleistung freuen wir uns schon heute auf interessante Spiele in der kommenden Saison.

 

Hoffentlich haben wir nach dem 07.05 oder 08.05 einen weiteren Grund zum Feiern.  Unsere 2. Herren belegt mit 11:3 Punkten den 2. Platz in der 1. Kreisklasse und bestreitet an einen der beiden Tage seine Relegationsspiele. Durch die Corona bedingte Annullierung der letzten Saison hoffen wir, das es nun im dritten Anlauf klappt und der Wiederaufstieg in die Kreisliga erspielt wird. Dafür drücken wir alle die Daumen.

 

Unsere 3. Herren belegte in der gleichen Gruppe mit 7:7 Punkten den 5. Platz.

 

Platz 7 in der 2. Kreisklasse belegte die 4. Herren.

 

Einen erfolgreichen Platz 3 erspielten sich unsere Damen in ihrer Kreisligagruppe mit 8:4 Punkten.

 

Glückwunsch an alle Aktiven der Mannschaften zu diesen Erfolgen.

 

Ralf Mader