AKTUELLES AUS DER TT-SPARTE

Schwere Aufgaben in der TT-Rückrunde

 

Wir wünschen alle Aktiven und euren Familien einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Die Rückrunde der Tischtennispunktspielserie 2022/2023 hat begonnen und unsere Teams haben schwere Hürden zu nehmen, um die erhofften Ziele zu erreichen.

Unsere 1. Herren in der 1. Bezirksklasse belegt den 10 Platz und es wird schwer den Relegationsplatz 8 zu erreichen. In der Hinrunde gab es 2 knappe Niederlagen, die hoffentlich in der Rückrunde „gedreht“ werden können. Bei weiteren Matches ist mit etwas Ballglück und mit dem Heimspielvorteil vielleicht auch noch der ein oder andere Punkt möglich.

Die 2. Herren in der Kreisliga belegt den 9. Platz und die Plätze 6-8 sind in erreichbaren Weiten. Auch hier gab es in der Hinrunde einige enge Partien, die leider verloren worden sind. So drücken wir die Daumen, das diese in Erfolge umgewandelt werden können. Auch wenn das erste Rückrundenspiel gegen unseren Stadtnachbarn und Tabellenführer Harkenbleck mit 4:9 verloren ging, war dort schon eine kleine Steigerung zu sehen, die hoffentlich in den folgenden Spielen fortgesetzt werden kann.

Einen Blick in Richtung Aufstiegsplätze macht unsere 3. Herren in der 1. Kreisklasse. Sie belegt den 3. Platz.

In der 2. Kreisklasse belegt unsere 4. Herren derzeit den 9. Platz.

Die Damen in der Kreisliga haben sich im oberen Feld etabliert und belegen den 3. Platz.

Wir drücken allen Aktiven die Daumen für das Jahr 2023 und hoffen alle bleiben gesund.

Mit der ein oder anderen Trainingseinheit, auch mit unterschiedlichen Aktiven ist sicherlich noch einiges möglich.

 

Auch freuen wir uns auf neue Gesichter in unser Halle, die Lust am Tischtennis spielen haben. Kommt gerne einfach vorbei oder meldet euch kurz bei unserem Spartenleiter Herr Joachim Dumsch. Die Trainingszeiten und Kontaktdaten sind unter der Homepage der SV Arnum zu finden. Bis bald beim Training

 

Ralf Mader

SV Arnum                                                                                        Hemmingen, den 06.12.2022

Sparte Tischtennis

Tel: 05101/3296

Mail: jdumsch@t-online.de

 

Einladung

zur

Tischtennis Spartenversammlung

am Mittwoch, den 11. Januar 2023

um 19:15 Uhr

in der Ballsporthalle „Hundepfuhlsweg“

 

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Protokoll der letzten Spartenversammlung (wird ausgelegt)

3. Bericht der Spartenleitung

4. Entlastung der Spartenleitung

5. Neuwahlen - Turnusgemäß sind zu wählen/bestätigen - :
- Spartenleiter (2 Jahre)

- Kassenwart (2 Jahre)

- Pressewart (1 Jahr)

- Gerätewart (1 Jahr)

6. Anträge

- Anträge sind schriftlich bis zum 04.01.2023 bei der Spartenleitung einzureichen -

7. Termine:

 

  • Einzel- und Doppelvereinsmeisterschaften

  • Kuddel-Muddel-Turnier und Grillfest

  • Spartenvergnügen

 

8. Verschiedenes

 

 

 

Joachim Dumsch

 

Spartenleiter

Jubel in Jubiläumsjahr bei der 1.Herrenmannschaft

 

Nach 7 Jahren und zu unserem 75. Spartenjubiläum gelang der 1. Herrenmannschaft in diesem Jahr der Wiederaufstieg in die

1. Bezirksklasse.

 

Corona bedingt wurde die Punktspielserie 2021/22 als sogenannte „Einfachrunde“ ausgetragen und mit 10:2 Punkten erspielte sich unsere 1. Herren in der 2. Bezirksklasse Gruppe 12 die Gruppenmeisterschaft. Nur gegen unserem Stadtnachbarn SC Hemmingen-Westerfeld IV musste man sich knapp mit 7:9 geschlagen geben. Mit dieser tollen Mannschaftsleistung freuen wir uns schon heute auf interessante Spiele in der kommenden Saison.

 

Hoffentlich haben wir nach dem 07.05 oder 08.05 einen weiteren Grund zum Feiern.  Unsere 2. Herren belegt mit 11:3 Punkten den 2. Platz in der 1. Kreisklasse und bestreitet an einen der beiden Tage seine Relegationsspiele. Durch die Corona bedingte Annullierung der letzten Saison hoffen wir, das es nun im dritten Anlauf klappt und der Wiederaufstieg in die Kreisliga erspielt wird. Dafür drücken wir alle die Daumen.

 

Unsere 3. Herren belegte in der gleichen Gruppe mit 7:7 Punkten den 5. Platz.

 

Platz 7 in der 2. Kreisklasse belegte die 4. Herren.

 

Einen erfolgreichen Platz 3 erspielten sich unsere Damen in ihrer Kreisligagruppe mit 8:4 Punkten.

 

Glückwunsch an alle Aktiven der Mannschaften zu diesen Erfolgen.

 

Ralf Mader