Aktuelles


Am Mittwoch den 09.05 war einiges los in der Grundschulturnhalle Arnum. Die Judoparte des SV Arnum hatte zusammen mit den Judoka des TSV Pattensen zur großen Dojonacht eingeladen. Und so strömten 60 aufgeregte Kinder mit ihren Eltern in die Halle. Nach dem gemeinsamen Mattenaufbau ging es auch prompt los. Das spaßige Training wurde wie jedes Jahr von unserem arnumer Judourgestein Marcus Thom angeleitet.  Danach ging das große Grillen los und alle stürzten sich hungrig auf das leckere Büfett.  Nachdem alle Würstchen verdrückt waren und die letzten Eltern sich verabschiedet hatten, ging es schließlich weiter mit dem „Judo Warrior Arnum“ Parcours.  Nachdem  sich jeder an den verschiedenen Stationen erproben konnte, wurden anschließend in Teams gegeneinander angetreten. 

 

Um Mitternacht gab es dann noch eine Überraschung für alle Kinder. Im Schwarzlicht gaben die Trainer von Arnum eine kleine Vorführung. Dank der weißen Judoanzüge, war dies ein besonders spektakuläres Erlebnis. Müde wurden anschließend die Betten aufgebaut und alle legten sich “schlafen“.  Nach einer kurzen Nacht  startete der nächste Tag mit Frühsport.  Anschließend konnte sich jeder beim Frühstück an den liebevoll geschmierten Brötchen satt essen.  Zum Abschluss gab es noch die große Urkundenverleihung vom „Judo Warrior Arnum“.  Müde aber Glücklich wurden alle Kinder anschließen von ihren Eltern abgeholt. 

Wir danken allen Eltern, Helfern, Betreuern und Trainer die uns bei diesem tollen Event unterstützt haben! Nur dank euch war die Dojonacht überhaupt möglich.

Besonders bedanken möchte wir uns an dieser Stelle bei Markus Wydra und Carsten Behrmann, die jedes Jahr für uns die Grillmeister sind und immer dort mit anpacken, wo Hilfe benötigt wird. Vielen lieben Dank dafür!!!! Bis zur nächsten Dojonacht!


Erfolgreiche Kämpfer beim KidsCup

Im April nahmen zwei unserer Judoka am KidsCup teil. Trotz des heißen Wetter konnten beide erfolgreich nach Hause gehen. Lucas Wolf erkämpfte sich den 4ten Platz und Pauline Berger konnte sich nach 2 Kämpfen sogar den 1ten Platz und damit die Goldmedaille sichern. Was für eine tolle Leistung von euch beiden. Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf!!!


 

Die Judosparte nimmt jetzt Kinder ab 5 Jahren auf!

 

Judo – eine faszinierende und vielseitige Sportart! Für Kinder ab 5 Jahren bieten wir jetzt eine Anfängergruppe nach dem Konzept „Judo spielend lernen“ an.

 

Ab sofort nehmen wir interessierte Kinder – auch schon im Kindergartenalter - in der Trainingsgruppe auf. Unsere Sparte bietet qualifiziertes Training mit ausgebildeten Übungsleitern:

 

Anfängergruppe ab 5 Jahren:

Donnerstag von 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Ihr findet uns in der Grundschulsporthalle am Klapperweg. Wir heißen Euch herzlich willkommen, bei uns auszuprobieren, ob euch der Judo-Sport liegt.

 

Bitte bringt hierfür möglichst einen langärmeligen Trainingsanzug oder locker sitzende Kleidung mit. Bei Interesse meldet euch per Mail unter svarnum.judo@vodafone.de

 

Wir freuen und auf euch!

 


Judo- Anfänger in allen Trainingsgruppen willkommen!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. 

SV- Arnum Judo

Judo ist eine japanische Kampfsportart, in der Elemente wie Körperbeherrschung und Körperwahrnehmung geübt werden. Erforderlich ist aber auch eine ganzkörperliche Fitness besonders in den Bereichen Kraft, Kraftausdauer und Schnelligkeit. All diese Fähigkeiten wollen wir gemeinsam mit euch erarbeiten und trainieren. Und als Kampfsport ist Judo natürlich in besonderem Maße geeignet, das Selbstbewusstsein in Konfliktsituationen z.B. in der Schule zu stärken.

Wir nehmen jederzeit Anfänger in allen Trainingsgruppen auf!

Wir haben folgende Trainingszeiten:

siehe unter Training- Trainingszeiten

Ihr findet uns in der Grundschulsporthalle am Klapperweg.

Bei Interesse könnt Ihr Kontakt aufnehmen bei Kerstin Klose-Pischel (Telefon: 05101-851405) oder schaut einfach spontan bei uns vorbei. Bitte bringt einen langärmeligen Trainingsanzug oder locker sitzende Kleidung mit.

Kerstin