vom 28. Mai bis 18. Juni beteiligt sich die Stadt Hemmingen wieder am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“. Im vergangenen Jahr haben knapp 500 Hemminger Teilnehmerinnen und Teilnehmer den hervorragenden zweiten Platz innerhalb der Region Hannover und einen guten 38. Platz im Bundesvergleich erreicht. Gemeinsam sind die Hemminger Teams 102.772 Kilometer gefahren. Wir wollen ins auch in diesem Jahr wieder am Wettbewerb beteiligen. Gäste sind herzlich eingeladen die Sparte zu unterstützen. Wir treffen uns in diesem Zeitraum an jedem Mittwoch um 17.00 Uhr am Arnumer Freibad. Am Sonntag den 11. Juni planen wir eine Ganztagesfahrt nach Hildesheim. Wir werden wie im letzten Jahr wieder eine Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anlegen und die gefahrenen Kilometer wöchentlich sammeln und der Gruppe Rad-Wandersparte Arnum zuordnen.

Wie auch im vergangenen Jahr zählt jeder geradelte Meter! Ihr könnt im Team fahren oder allein, Radwanderungen unternehmen oder zum Bäcker an der Ecke fahren. Es können Arbeitswege angeben werden, Feierabend-Touren mit Freunden oder Touren im Fahrradurlaub an der See usw.  

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Anmeldungen nehmen wir unter kmjost@htp-tel.de oder Telefon 05101-4017 (Spartenleiter)  entgegen.


Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder mit interessanten Wanderungen und Radtouren fit halten. Die genauen Termine und - falls schon feststehend - Ziele finden Sie unter der Rubrik "Termine". Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Auskunft erteilt der Spartenleiter Hilmar Demuth unter der Telefonnummer 05101-4017.

 

                                                                                                                                        ... zu den Terminen



Grünkohlwanderung zum Jahresbeginn


Wir beginnen das Jahr wie immer mit unserer Grünkohlwanderung, die diesmal am

  

                            29.Januar ab 10.15 Uhr

 

stattfindet. Wir treffen uns am Schwimmbad in Arnum . Nach einem kurzen Zwischenstopp bei Gunda mit Glühwein und Schmalzbroten unternehmen wir je nach Wetterlage eine kleine Wanderung ,um gegen 13.00 Uhr in unserem Vereinsheim einzutreffen. Dort gibt es Grünkohl und Bregenwurst.

 

Wer nicht mitwandern kann ist (mit Partner) ebenfalls gern zum essen und klönen eingeladen. Um das Essen planen zu können wird um Mitteilung telefonisch oder per E-Mail an den Spartenleiter Hilmar Demuth gebeten.

 


Spartenversammlung und Weihnachtsfeier

Download
Protokoll der Spartenversammlung vom 09.12.2016
Spartenversammlung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.2 KB

 

Die diesjährige Spartenversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier findet am

 

Freitag, den 09. Dezember 2016 um 18 Uhr

 

im Vereinsheim an der Hiddestorfer Straße in Arnum statt.

 

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.


Drei-Tages-Tour nach Volpriehausen


Die traditionelle Drei-Tages-Tour führte die Sparte in diesem Jahr zur Laubfärbung in den Solling. In Fahrgemeinschaften fuhren 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in privaten PKWs nach Uslar-Volpriehausen. Die Unterbringung erfolgte komfortabel im familiengeführten Landhotel „Am Rothenberg“. Bei der Ankunft gegen Mittag wurden wir mit der Drehorgel und einem Holundersekt begrüßt. Ein kurzer Spaziergang führte uns dann zur Köhlerhütte am Waldrand, wo bereits ein Eintopf wie aus Omas Küche und Grillrippchen warteten.

 

 

 

Nachdem anschließend alle ihre Zimmer bezogen hatten, ging es gleich weiter mit einer Führung durch die Hotelanlage und das beeindruckende Gewächshaus (1000 Pflanzen).

 

 

 

Daran schloss sich eine Rundfahrt durch den Solling mit dem Oldtimer-Doppeldeckerbus an. Die Fahrt mit dem großen Gefährt durch die engen Ortsdurchfahrten und Wirtschaftswege war auch dank der Kommentare des Fahrers ein Erlebnis. Nach einem exzellenten Abendessen im Rahmen der Halbpension klang der erste Abend in gemütlicher Runde aus.

 

 

 

 

Nach einem opulenten Frühstücksbuffet teilte sich die Gruppe am nächsten Morgen. Die Wanderer machten sich auf zu einer 12 Kilometer langen Rundwanderung durch den herbstlich bunt gefärbten Solling. Die zweite Gruppe besichtigte inzwischen in Uslar das Schmetterlingsmuseum und besuchte Dornröschen auf der Sababurg. Auch dieser Tag sah nach dem köstlichen Abendessen und dem Ausklang in gemütlicher Runde nur zufriedene Gesichter.

 

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen machten sich alle Fahrgemeinschaften mit schönen Erinnerungen im Gepäck wieder auf die Heimreise.

 


Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein

 

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Rad- und Wandersparte ihr diesjähriges Sommerfest auf dem Vereinsgelände. Spartenleiter Hilmar Demuth konnte 35 gutgelaunte Mitglieder begrüßen. Zu reichlich gespendeten Salaten servierte Wolfgang Pietsch Steaks und Bratwurst vom Grill. Nachmittags stand ebenfalls reichlich gespendeter Kuchen zum Kaffeetrinken zur Verfügung. Bei anregenden Gesprächen tauschten die Spartenmitglieder Erinnerungen aus und machten Pläne für die nächsten Fahrten und Wanderungen.

 

 

 


Erste Sonntagsradtour am 24. April

Zur ersten größeren Radtour trafen sich die Mitglieder der Rad-Wander-Sparte am 24. April am Freibad zu einer von Wolfgang Pietsch ausgearbeiteten fast 40 km langen Tour in die nähere und weitere Umgebung. Eine Starttemperatur von 7 Grad Celsius  und stark böiger Wind forderten die noch untrainierten Aktiven, ebenso die Anfahrt auf den Lüderser Berg und einige Hagelschauer. Das abschließende Spargelessen in der Vereinsgaststätte des SV Hemmingen-Westerfeld war zum Ausgleich für die verbrauchten Kalorien wohl verdient.  

 


Wanderung mit dem NABU zu den Bibern

Am Sonntag, den 20. März unternimmt die Rad- und Wandersparte unter Führung des NABU eine Wanderung zu den Bibern in der Leinemasch. Wir treffen uns bereits um

9:30 Uhr vor dem Freibad Arnum. Mit Fahrgemeinschaften geht es dann zum Startpunkt Alte Feuerwache nach Laatzen-Grasdorf.

Gäste sind herzlich willkommen. Sie werden gebeten sich beim Spartenleiter Hilmar Demuth unter der Telefonnummer 05101- 40 17 anzumelden.

 

zurück zu Rad- / Wandern

zurück zur Startseite


Spartenversammlung mit Jahresrückblick und Neuwahlen

Bei der jährlichen Versammlung der Sparte Rad/Wandern am 04.12. stand in diesem Jahr neben einem ausführlichen Jahresrückblick die Wahl der Spartenleitung auf der Tagesordnung. Spartenleiter Hilmar Demuth begrüßt die 37 Mitglieder der Sparte und Harald Gries, den ersten Vorsitzenden der Sportlichen Vereinigung Arnum.

Der Rechenschaftsbericht des Spartenleiters wurde ergänzt durch eine Bildschirmpräsentation, in der die vielfältigen Aktivitäten der Sparte – die Wanderungen, Radtouren und geselligen Veranstaltungen – Revue passierten.

Höhepunkt des Jahres war die von Wolfgang Pietsch organisierte Minikreuzfahrt nach Südschweden. Von Hemmingen ging die Fahrt mit einer Führung durch die Vier- und Marschenlande über Lübeck nach Travemünde. Nach einem opulenten Buffet an Bord des Fährschiffs erreichte die Gruppe ausgeschlafen am nächsten Morgen den Hafen von Trelleborg. Von hier ging es mit dem Reisebus entlang der Westküste nach Malmö. Eine deutschsprachige Reiseleiterin führte zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Turning Torso und der Öresundbrücke. Weiter ging die Fahrt durch die Landschaft Schonens nach Helsingborg und Lund. Nach einer weiteren Übernachtung an Bord der Fähre ging die Reise von Travemünde nach Hamburg, wo ein „Hamburger Original“ unterhaltsam durch die Stadt geleitete. Nach dem Mittagessen auf Gut Basthorst musste die im Raum Walsrode geplante Wanderung wegen anhaltenden Regens leider ausfallen. Nachdem der bisherigen Spartenleitung Entlastung erteilt wurde, wurde gewählt und der bisherige Spartenleiter Hilmar Demuth und Kassenwartin Christa Kahle einstimmig für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Als neuen stellvertretenden Spartenleiter wählte die Versammlung Karl Heinz Josten. Das Amt der Pressewartin übernahm Monika Josten.

 Mit einer Weihnachtsfeier bei gutem Essen fand der Abend einen geselligen Abschluss.

Ins neue Jahr wird am 24.01.2016 mit der traditionellen Grünkohlwanderung gestartet.