3. E-Jugend

Trainer: 

Jan Striefler

Tel. 01636013831

&

Björn Striefler 

Tel. 01779638299

Die erste Hinrunde in der E-Jugend

Nach den Sommerferien gingen wir in unsere erste Hinrunde als E-Jugend. Schnell konnten wir merken, dass wir jetzt wieder die Kleinen, also der jüngere Jahrgang in der Spielklasse, waren. Das Team konnte zwar gut mithalten, musste aber doch einige Male Lehrgeld zahlen und so gingen ein paar Partien unglücklich verloren. 

Insgesamt haben wir leider mehr Spiele verloren als gewonnen, konnten aber das Lokalderby gegen Pattensen für uns entscheiden und Derbysiege sind schließlich die schönsten Siege!

 

Gerade ist die Mannschaft sehr erfolgreich in die SportbuzzerCup-Hallenrunde gestartet. Wir konnten bei unserem Heimturnier drei Spiele für uns entscheiden und haben damit einen guten 3. Platz erreicht. Diesen erfolgreichen Start wollen wir nun an den nächsten Spieltagen bestätigen.

 

Pünktlich zum Start der Hallenrunde haben wir noch Verstärkung aus der E I erhalten und sind aktuell personell sehr gut aufgestellt. Hierdurch ist eine gute Trainingsarbeit möglich und eine gewisse Flexibilität für die Spiele sichergestellt. 

Sommerrunde von der F III zur E III

 

Nach einem holprigen Start mit einer unnötigen, einer verdienten und einer unglücklichen Niederlage kamen wir richtig gut in Schwung. Die letzten vier Spiele der Rückrunde als F III haben wir nicht mehr verloren und unsere Gegner teilweise dominiert. 

Insgesamt lässt sich feststellen, dass sich die Mannschaft spielerisch sehr gut entwickelt hat und mittlerweile in der Lage ist, auch bei einem Rückstand die Ruhe zu bewahren und Lösungen zu finden. Dies hat sich besonders im letzten Saisonspiel gezeigt. Trotz eines mehrfachen Rückstandes hatte man das Gefühl, dass das Spiel gewonnen wird. Bei dem 4:3 Sieg wurden die Tore einfach super herausgespielt und so der verdiente Punktgewinn eingestrichen.

 

Mit dem traditionellen Saisoneröffnungsgrillen haben wir unseren Auftakt als neue EIII eingeläutet. 

Zum Saisonstart haben wir unseren Kader personell aufgestockt. Konstantin aus der F I ist zu uns gestoßen und verstärkt ab sofort unsere Mannschaft. Nach nur zwei Trainingseinheiten stand gleich das erste Spiel an. Leider ging unser Auftaktspiel direkt mit 6:3 verloren. Viel Zeit zum Ärgern blieb uns allen aber nicht, da direkt unser nächstes Spiel beim MTV Lemmie anstand. Hier konnten wir zu alter Form zurück finden und gewannen mit 11:1. Besonders toll war, dass Jonas unser zweiter Neuzugang, in seinem allerersten Fußballspiel direkt ein Tor erzielen konnte und alle Jungs sich gemeinsam mit ihm gefreut haben! Wir Trainer konnten auch daran erkennen, was für einen guten Teamzusammenhalt wir haben.

In den nächsten Wochen jagt ein Spiel das Andere und wir hoffen die Saison weiter erfolgreich bestreiten zu können.

 

Wir Trainer freuen uns darauf!

Edeka beschert neues Outfit für die Rückrunde

Der neue Edeka ladage muss in Arnum zwar erst noch gebaut werden, aber tatkräftige Unterstützung ist schon zugesichert. Zum Start der Rückrunde werden die Jungs der F III des SV Arnum mit neuen Trikots über den Rasen stürmen. Am Freitag übergab Steffen Döring von Edeka lagade dem Team der F III unter dem Trainerduo Jan und Björn Striefler ihren neuen Trikotsatz. „Die Jungs haben sich so über die neuen Trikots gefreut, dass sie die Trikots nach dem Fototermin gar nicht mehr ausziehen wollten“ sagte Jan Striefler nach der Übergabe. Somit ist der Rückrundenstart optisch schon mal geglückt.