2. D-Jugend

Trainer: 

Janis Lapsins

Tel. 017649659115

Erste Auswärtsniederlage am 08.09.2019 gegen SV Germania Grasdorf III

Am 3. Spieltag mussten die Arnumer im Auswärtsspiel gegen den aktuellen Tabellenführer antreten.

Und die Grasdorfer legten ordentlich los. Bereits in den ersten fünf Minuten konnten die Grasdorfer drei Torschüsse und drei Ecken für sich verzeichnen. 

Doch auch die Arnumer starteten ihrerseits Angriffe, die auch für Entlastungen vor dem eigenen Tor sorgten. Aber in der 23. Minute konnten die Grasdorfer dann ihr erstes Tor zur 1:0-Führung verzeichnen. Drei Minuten später erfolgte der Treffer zum 2:0 Halbzeitstand.

In der 43. Minute konnten die Grasdorfer dann sogar auf 3:0 und in der 50. Minute auf 4:0 erhöhen. Aber die Arnumer steckten nicht auf. Immer wieder drängten sie auch auf das Tor der Grasdorfer. Nach einem zurückprallenden Lattentreffer in der 53. Minute zappelte der Ball plötzlich im Grasdorfer Netz. Aber das Tor von Rafael B. wurde aufgrund einer vermeintlichen Abseitstellung nicht gegeben. Im Gegenzug kassierten die Arnumer den Treffer zum 5:0 Endstand.

Alles in allem aber erneut eine ordentliche und kämpferische Leistung der Arnumer gegen eine stark spielende Grasdorfer Mannschaft, die zumindest einen Ehrentreffer verdient gehabt hätte. Zumal aus den Informationen auf der Grasdorfer Homepage davon ausgegangen werden kann, dass die Grasdorfer D3 zumindest mit der in der Kreisliga spielenden D1 zusammen trainiert.

Spieler: Levi R., Julian E., Janno W.-S., Alessio K., Lennert W., Joshua L., Kilian S., Felix B., Max R., Max L., Rafael B., Oussama A., Carlo K. und Niclas R.

Endstand: 5:0

D2 kann am 03.09.2019 zwei Neuzugänge aus der eigenen Jugend verzeichnen

Mit Max L. und Carlo K. kann die D2 offiziell zwei ehemalige 2009er-Spieler der E2 als Neuzugänge in der 2008er-Mannschaft  der D2 verkünden. Somit erreicht die D2 eine gute Mannschaftsstärke mit derzeit 14 aktiven Spielern. Neben Max und Carlo spielen auch Alessio und Oussama und somit aktuell vier Spieler des Jahrgangs 2009 in der 2008er-Mannschaft der D2.

D2 startet am 31.08.19 mit erstem Auswärtssieg gegen die VfL Eintracht Hannover IV erfolgreich in die Saison 2019/2020

Nachdem die Jungs am ersten Spieltag am 24.08.19 noch spielfrei hatten, konnten sie mit ihrem ersten Auswärtsspiel am zweiten Spieltag gegen die Eintracht Hannover auch ihre Saison 2019/2020 offiziell eröffnen. 

Mit zwei Abgängen zum Wechsel von der E in die D-Jugend und drei Ausfällen zum ersten Auswärtsspiel, mussten je ein Spieler aus der E1 und E2 bei der D2 aushelfen. 

Trotz der Widrigkeiten konnten die Arnumer mit einem Treffer von Kilian S. in der 20. Minute mit 0:1 in Führung gehen. In der 27. Minute gelang der Eintracht nach einer Ecke der zwischenzeitliche Ausgleich. Danach ließ die Abwehr um Alessio K. Lennart W., Alexander R. und Niclas R. nicht mehr allzuviel zu. Und wenn die Eintracht mal durchbrechen konnte, war Janno W.-S. im Tor der Arnumer zur Stelle, so wie bereits in der 27. Minute als er klasse im 1 gegen 1 einen Torschuss zur Ecke parierte, aber dann doch den aus der Ecke resultierenden Treffer hinnehmen musste. Doch das Mittelfeld um Max R., Oussama A. und Rafael B. sowie der Sturm um Joshua L., Kilian S. und Max L. brachten die Eintracht immer wieder in Bedrängnis. So konnte Max L., als Aushilfsspieler aus der E2, in der 40. Minute die Arnumer mit einem Treffer per Hacke zum 1:2 wieder in Führung bringen. In der 60. Minute war es erneut Max L., der nach feinem Pass aus dem Mittelfeld kurz vor Spielende das Tor zum 1:3 Sieg verzeichnen konnte.

Eine starke und kämpferische Leistung aller Spieler.

Spieler: Janno W.-S., Alexander Raffel (E1), Alessio K., Lennart W., Joshua L. , Kilian S., Max R., Rafael B., Oussama A., Max L. (E2) und Niclas R.

Tore: 0:1 Kilian S. (20.), 1:2 und 1:3 Max L.(40. und 60.)